Der #KCF19 in Tweets

Der Kongress Christlicher Führungskräfte fand mit rund 3.000 Teilnehmern dieses Jahr in der DM-Arena in Karlsruhe statt. Die Speaker aus Wirtschaft, Politik und Kirche fokussierten sich dabei auf Künstliche Intelligenz, Social Business, globale Trends und andere digitale und nicht-digitale Zukunftsthemen.

Hier einige meiner persönlichen Highlights in Form von Tweets:

Markus Spieker, Leiter des ARD Studios in Neu-Delhi

teilt seine Beobachtungen zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und wie Europa gerade den Anschluss an Asien verliert ohne es zu merken.

Lord Stephen K. Green, ehem. UK Handelsminister

diskutiert die Auswirkungen von künstlicher Intelligenz auf die globale Wirtschaft.

Daniel Böck, stellvertretender Chefredakteur der BILD

und Autor des Bestsellers Ein Bisschen Glauben gibt es nicht, erzählt wie es ihm als Journalist damit geht, sich als Christ “geoutet” zu haben.

Roland Decovert, Ex Nestlé China CEO

präsentiert sein Social Business Philafrica, das sich zum Ziel setzt mit Nahrungsmittelverarbeitung direkt in Afrika Millionen von Menschen zu helfen ihr Leben zu verändern.

Karl-Dietmar Plentz, Tradiontsbäcker

gibt berührende Einblicke, wie er mit seinen Bäckereien ganz praktisch einen Unterschied in der Gesellschaft macht.

Thomas Middelhoff, ehem. Bertelsmann Top Manager

erzählt von seinem tiefen Fall, seiner Zeit im Gefängnis und wie er nun ein neues, völlig verändertes, Leben angefangen hat.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*