Meine Favoriten: 10 der besten Bücher zu Leadership und Führung

Leadership Bücher gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Daher möchte ich hier meine 10 Lieblingsbücher vorstellen, von denen ich glaube, dass sie wenn möglich jede Führungskraft gelesen haben sollte. 

Nachdem ich einen guten Teil der Bücher, wegen meines Master of Arts in Organizational Leadership in den USA, nur in der Originalversion habe, bitte ich um Verständnis, dass manche nur auf Englisch erhältlich sind und ich die Zitate auf Englisch bringe.


Charakter und Charisma: Die 21 wichtigsten Qualitäten erfolgreicher Führungspersönlichkeiten

Autor: John Maxwell

In seinem New York Times Bestseller zeigt Leadership Legende John Maxwell auf, wie Leadership Inside-Out funktionieren muss. Er identifiziert dabei 21 Merkmale die für erfolgreiche Führung notwendig sind. Von Charakter bis Lernfähigkeit, von Mut bis Kommunikation. 

Originaltitel: The 21 Indispensable Qualities of a Leader

Mein Lieblingssatz: “People will not follow you if they don’t know what you want or where you are going. […] Educators take something simple and make it complicated. Communicators take something complicated and make it simple.”

Das Buch bekommst du hier:
Deutsche Ausgabe | Englische Ausgabe


Winning

Autor: Jack Welch

“Winning” ist eines der packendsten Bücher zum Thema Unternehmensführung das es gibt, und das einen auch manchmal zum Schlucken bringt. Jack Welch war als CEO von General Electrics nicht nur legendär, sondern auch berüchtigt (Stichwort: 20-70-10-Regel) hat aber in vielem, wenn man genauer hinsieht Recht. 

Der berühmte Investor Warren Buffet schreibt „No other management book will be needed.“ Er hat damit natürlich nur fast Recht. Aber es ist tatsächlich eines der hilfreichsten Bücher zum Thema am Markt.

Mein Lieblingssatz: “Before you are a leader, success is all about growing yourself. When you become a leader, success is all about growing others.”

Das Buch bekommst du hier: 
Deutsche AusgabeEnglische Ausgabe 


The Leadership Challenge

Autoren: James Kauzes & Barry Posner

Das von den Professoren James Kouzes und Barry Posner verfasste und millionenfach verkaufte Buch ist eines der Standardwerke der amerikanischen Leadership-Literatur. Es handelt die wesentlichsten Bereichen des Themas Leadership ab und ist dabei kein trockenes Sachbuch. 

Mein Lieblingssatz: “Before you can lead, you have to believe in others, and you have to believe in yourself.”

Das Buch bekommst du hier (Englisch) 


Obvious Adams: The Story of a Successful Business Man

Autor: Robert R. Updegraff

Ursprünglich 1916 in der Saturday Evening Post als Kurzgeschichte publiziert, hat es dieses kleine Büchlein in sich. Anhand einer kurzweiligen Geschichte über den einfachen, aber erfolgreichen Geschäftsmann “Adams” aus der Werbebranche, werden dir die Augen für das Offensichtliche geöffnet.

Wenn du nur eines dieser Bücher liest und nicht viel Zeit hast, dann ist das meine absolute Empfehlung.

Mein Lieblingssatz: “I just did what occurred to me naturally after I had thought things over.”

Das Buch bekommst du hier (Englisch)


Leadership by the Book

Autoren: Ken Blenchart, Billy Hybels & Phil Hodges

Ebenfalls als eine Parabel geschrieben, vermittelt dieses Buch, das von einem der Autoren des berühmten “One Minute Manager” mitverfasst wurde, viel Weisheit in einer Geschichte verpackt herüber. Ein Professor, ein Geschäftsmann und ein Pastor sehen sich nach vielen Jahren wieder, nachdem der Geschäftsmann einen Herzinfarkt hatte. Jeder kann von der Sichtweise des anderen etwas lernen – ein inspirierendes Leadership Buch, das einem hilft, über den interdisziplinären Tellerrand zu blicken.

Mein Lieblingssatz: “With the traditional hierarchy, the boss is always responsible and his or her people are supposed to be responsive. When you turn the pyramid upside-down, the hierarchy changes […] The leader’s people become responsible and the job of the leader is to be responsive or serve his or her people.”

Das Buch bekommst du hier (Englisch)


How the Mighty Fall

Autor: Jim Collins

Auch wenn ich das bekanntere Buch von Jim Collins “Good to Great” natürlich ebenfalls empfehlen würde, möchte ich den Fokus hier auf den Nachfolger legen. Darin identifiziert er 5 Stufen des “Niedergangs”, und zeigt auf, wie man vorhersehen und im besten Fall vermeiden kann, dass es der eigenen Organisation so ergeht.

Mein Lieblingssatz: “Great enterprises do make big bets, but they avoid big bets that could blow holes below the waterline.”

Das Buch bekommst du hier (Englisch)


Mutig führen

Autor: Billy Hybels

In diesem Bestseller mit dem Originaltitel “Courageous Leadership“ stellt Bill Hybels diverse Leitungs-Stile vor und plädiert für einen 360 Grad Ansatz in Leiterschaft. Als Führender muss man seine Stärken und Schwächen kennen und zuerst Self-Leadership lernen, bevor man andere führen kann. 

Mein Lieblingssatz: “True leaders want more than theory from teacher types. They want to be around other leaders who have actually been in the game, leaders with a few bloodstains on their uniforms.”

Das Buch bekommst du hier:
Deutsche AusgabeEnglische Ausgabe


Getting Naked

Autor: Patrick Lencioni

In “Getting Naked” plädiert Bestseller-Autor Patrick Lencioni dafür, radikal ehrlich und offen mit anderen umzugehen. Und er zeigt auf, wie das nicht nur ein hehrer Gedanke ist, sondern funktioniert und schlussendlich zu mehr und langfristigem Erfolg führt. Auch wenn es manchmal noch so schmerzhaft ist.

Mein Lieblingssatz: “Now, I’m not saying that they go out of their way to look stupid, or have no filter on what they say to their clients, but when in doubt, they speak up. And as painful as that is in the moment, it is disarmingly effective in terms of adding value and endearing them to their clients.”

Das Buch bekommst du hier (Englisch)


Leadership. Enhancing the Lessons of Experience.

Autoren: Richard Hughes, Robert Ginnet & Gordon Curphy

Keine leichte Kost, sondern wirklich ein “Studierwälzer”, in dem eine Vielzahl an Modellen präsentiert und analysiert werden. Die diversen Leadership Theorien werden umfassend abgehandelt und Themen von Teamleitung bis zur Messung von effektivem Leadership ausführlich aufbereitet. Ein Nachschlagewerk, das jeder der sich mit Führung auseinandersetzt im Regal stehen haben sollte.

Mein Lieblingssatz: “It’s more helpful to think of management and leadership as representing different kinds of activities – as solutions to quite different problems. […] Whereas technical problems can be solved without changing the nature of the social system itself within they occur, adaptive problems can only be solved by changing the system itself. […] Only leadership can solve adaptive problems.”

Das Buch bekommst du hier (Englisch)


Integrity: The courage to meet the demands of reality

Autor: Dr. Henry Cloud

Das für mich wichtigsten Buch überhaupt, was Leadership angeht. Der Psychologe und Bestseller-Autor Dr. Henry Cloud macht darin klar, dass Integrität mehr als Ehrlichkeit ist, und Erfolg nicht nut mir Talent oder Fähigkeiten zu tun hat, sondern vor allem mit Charakter.

Wie kaum ein anderes Buch hat es meinen Zugang zu Leadership und Kommunikation geprägt. Must read!

Mein Lieblingssatz: “Honesty without love is not integrity.”

Das Buch bekommst du hier (Englisch)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*